Die Ergebnisse sind da! Aus über 1400 Amateur-Aufnahmen und 339 Profi-Einsendungen haben unsere Fachjurys eine Vorauswahl getroffen. Die große Zahl der künstlerisch anspruchsvollen Profi-Motive, aber auch das hohe fotografische Niveau der Amateure haben uns wirklich beeindruckt. Es war in beiden Fällen eine echte Herausforderung für die Jurys, die nominierten Motive auszuwählen. Der Wettbewerb hat in ganz Europa eine hohe Resonanz erzeugt. Aus allen 16 Ländern entlang der Wege wurden Bilder eingereicht, vom Nordkap nach Süditalien (E1) und von Boulogne-sur-Mer über London bis nach St. Petersburg (R1).

Wir bedanken uns bei allen Profifotografen und Fotoenthusiasten für die Teilnahme und hoffen, dass euch der Wettbewerb Spaß gemacht hat. Alle Gewinner, sowie nominierte Motive und Fotoserien können Sie nun unter Gewinner und Platzierungen Amateur-Award 2018 und der Gewinner und Shortlist Profi-Award 2018 bewundern! Die Sieger wurden auf der Preisverleihung am 15. August um 11 Uhr im Kreishaus Detmold bekannt gegeben.