Jetzt einreichen!

– Seit dem 1. Dezember könnt ihr endlich eure schönsten Bilder von den zwei europäischen Fernwegen einreichen! Die 100 besten Hobbyfotografen unter euch gewinnen mit ihren Aufnahmen aus dem Umfeld von Fernwanderweg E1 und Europaradweg R1 Preise im Wert von 20.000 €! Beim Profi Award sind sogar Gewinne im Gesamtwert von 30.000 € zu holen.

Im Frühjahr hat das Kompetenzzentrum Wandern WALK in Detmold den E1|R1 Photo Award ins Leben gerufen. Mit dem Start der Einreichungsfrist geht unser internationale Fotowettbewerb für die beiden Europäischen Fernwege E1 und R1 jetzt in die entscheidende Runde. Ab sofort können ambitionierte Hobbyfotografen ihre schönsten und spektakulärsten Bilder entlang des Europäischen Fernwanderwegs E1 vom Nordkap nach Süditalien und des Europaradwegs R1 von Boulogne sur Mer über London nach St. Petersburg hochladen. Da die technische Abwicklung in Kooperation mit Europas größtem Fotobuchhersteller CEWE, Oldenburg, durchgeführt wird, sind beide Wettbewerbe über cewe-fotobuch.de zu erreichen.

Nicht vergessen: Ihr könnt in vier Kategorien einreichen: Kultur und Landschaft, Mensch und Natur, Himmel und Erde sowie Tier und Natur. Die Einreichungsfrist endet am 31. März 2018.

Aufgepasst: Wer sich nicht ganz sicher ist, ob er schon einmal auf dem E1 oder R1 unterwegs war und sein liebstes Wanderfoto die Kriterien erfüllt, der findet unter dem Menüpunkt E1|R1 alle wichtigen Orte entlang der beiden Wege in 18 europäischen Ländern alphabetisch aufgelistet.

Die ersten Einreichungen für den Amateur Award könnt ihr schon in der CEWE Galerie bewundern!

Cewe - Best in print